Passform etwas ändern

Die Hausschuhe passen sich nach kurzem Tragen den Füssen an. Trotzdem habe ich noch einen Vorschlag, wie man die Schuhe dem Träger noch genauer anpassen kann. Bei sehr schmalen, langen Füssen kann man 1-2 Maschen weniger für das Oberteil anschlagen. Bei sehr breiten Füssen 1-2 Maschen weniger.

 

Grössere Puschen

Wer die Puschen Grösser als 44/45 stricken will, kann nach der Grösse 44/45 strícken, jedoch pro cm extra Fusslänge 2 Rillen mehr als angegeben stricken. Das gleiche dann beim Oberteil. Bei Gr¨åosse 46/47 wären also 32 Rillen nach Fersenschluss zu stricken.

pro cm Fusslänge 2 Rillen mehr als angegeben stricken. Bei Grösse 46/47 wären also 32 Rillen nach Fersenschluss zu stricken.

Kleinere Puschen

Grösse 32/33 - kann man mit 4 M anschlagen und überall entsprechend 1 M /1 Rille weniger stricken als für die Grössen 34/35.

Der Unterschied zwischen dem "normalen" Puschen und dem etwas höheren

WEBMASTER: INGEBORG hANSEN - REDIGERET JANUAR 2016

GRÖSSENANPASSUNGEN